Game

An wen richtet sich die Simulation

  • Befindet sich Ihr Unternehmen in einer digitalen / agilen Transformation?
  • Bleibt der grosse Erfolg aus, obwohl Sie den agilen Zeremonien getreu folgen?
  • Sind Sie gefangen in einer Abhängigkeit von Ihrem Key-Personal und / oder Engineering-Lieferanten?
  • Ist Ihre (Legacy-) Software anstelle eines digitalen Enabler eher ein Fessel am Fuss? (Digitale Sklaverei)

Falls ja, dann zählen Sie zu der Mehrheit an Unternehmen des agilen / digitalen Zeitalters.

Mit unserem Brettspiel helfen wir Ihnen dabei, eine Brücke zwischen der Illusion und der Realität der Digitalisierung und Agilität zu schlagen. Sie erleben hautnah jene Dynamik, welche Ihre Projekte beschleunigt, und umgekehrt, jene Dynamik, welche Ihre Projekte bremst (siehe auch Navigator)

Während des Spiels werden Sie einen Perspektiven-Wechsel erleben. Sie werden dabei mit der Welt vom IT-Management konfrontiert: Sie führen eines der vier im Wettbewerb stehenden Software-Engineering-Teams und erleben dabei hautnah, wie technische Schuld entsteht und wie sie sich auf die Team-Produktivität auswirkt. Sie werden dabei einsehen: Technische Schuld ist zwar ein guter Diener, aber ein schlechter Herr.

Ihr unmittelbarer Nutzen

Sie erleben es, wie sich ihre Entscheidungen auf die Produktivität ihres Software-Engineering-Teams auswirken. Sie werden dabei die eine oder die andere Situation aus den bisherigen Projekten wiedererkennen und besser einordnen können.

Sie werden es hautnah spüren, wie man auch aus den schwierigsten Projekt-Situationen den Ausweg findet. Nach diesem Erlebnis werden Sie eine komplett neue Perspektive einnehmen können und den Umgang mit den Themen wie zB. Lieferanten-Abhängigkeit, Team-Performance oder Legacy-Software mit einer Leichtigkeit systemisch angehen. Scrum-Masters werden die agilen Zeremonien noch wirkungsvoller gestalten, Product-Owners und Projektleitenden finden einen neuen Zugang zu ihren Engineering-Teams und C-Level-Executives werden die strategischen Überlegungen betreffend Personal, Technologie, Sourcing, Finanzen sowie Produktmanagement mit neuen Zusammenhängen der digitalen Welt untermauern können, ohne eine einzige Zeile Software-Code je selber geschrieben zu haben.

Wie bei jedem Brettspiel kommt es zu einigen lustigen Momenten bei welchen man mit- und übereinander lachen kann.

Für eine nachhaltige Wirkung

Damit das Spielerlebnis nicht nur eine “Eintagsfliege” bleibt und die Gedanken in die DNA Ihres Unternehmens finden, bieten wir Ihnen das entsprechende Tool an. Das Tool ist eine konfigurierbare Cloud-Software, welche mittels eines Umfrage-Algorithmus Ihre Projekte in Farben des Navigator erscheinen lässt. So werden Sie und Ihr Personal die erlernten Spielzüge in der Realität Ihrer Projekte anwenden können. Die bislang unlösbaren Aufgaben werden in einem neuen Licht erscheinen und einige Barrieren Ihrer digitalen / agilen Transformation werden der Vergangenheit angehören!

Pricing

  • Das Game kann man jederzeit mieten. Der Preis für eine Tagesmiete beträgt CHF 650.- exklusive MwSt pro Spielset
  • Initial können Sie einen der bestehenden K@R Facilitators für die Moderation engagieren.
  • Wir werden Sie dabei unterstützen weitere Facilitators innerhalb Ihres Unternehmens zu befähigen (Facilitator-Training).