1. Verstehen 

Sie Treiber der IT-Porduktitvität.


K@R game

Unser Brettspiel etabliert ein gemeinsames Verständnis über die Treiber der IT-Produktivität innerhalb Ihrer Management-Teams auf sämtlichen Hierarchie-Ebenen. Spielenden (kein technischer Hintergrund notwendig) werden die treibende Dynamik von IT-Produktivität hands-on erleben und die Zusammenhänge künftig im operativen Betrieb besser deuten.

https://www.youtube.com/watch?v=zRWvsUyMLLo


K@R poker

Mit unserem Poker werden Sie ein gemeinsames Verständnis zwischen dem Business und IT auf der Stufe einzelner  Features stärken, und zwar noch vor der Implementierung. So produzieren Sie keinen Waste aufgrund des mangelnden Business/IT-Alignment. 




2. Ermitteln 

Sie die Fitness Ihres Engineering-Setup.


K@R tool

Unsere Cloud-Software erlaubt es Ihnen, die Fitness von Ihrem Engineering-Setup schnell und effizient zu ermitteln. Es handelt sich um ein parametrisierbares Umfrage-Tool, welches Sie zu den Ursachen Ihrer IT-Produktivität führt. Die resultierenden grafische Übersichten werden Sie dabei ohne technisches Wissen interpretieren können.


K@R sourcing canvas

Unser Canvas hilft Ihnen dabei, neue Lieferanten-Beziehungen aufzubauen, oder die Bestehenden zu revidieren. Auf einem A4 Blatt finden Sie die wesentlichen Aspekte eines jeden IT-Sourcing, welche Sie zu Schlüsselerkenntnissen leiten. Legen sie umfassende Vertragswerke zur Seite. Die Würze liegt in der Kürze.

 

K@R sourcing canvas

 



3. Verbessern 

Sie Ihre IT-Produktivität.


K@R loop

Unser iterative Prozess hilft Ihnen dabei, Ihre IT-Produktivität hoch zu halten. Mit jedem Engineering-Auftrag ermitteln Sie die Fitness vom Ihren Engineering-Setup: Wo bestehen jene Wissenslücken und wo liegt jene technische Schuld, welche Ihr Engineering-Teams in der Produktivität hindern? Mit diesem Wissen helfen Sie dem Engineering-Team die Hindernisse durch gekonntes Auftragsmanagement und Personaleinsatz gezielt abzubauen. Die Team-Motivation steigt an und die K@R Erfolgsformell findet in die DNA Ihrer Organisation.

K@R loop